Weihnachtskarte 2019_Beitragsbild

Frohe Weihnachten und ein gutes 2020!

Wir wünschen uns und euch allen ein frohes Weihnachtsfest im Kreise eurer Liebsten und einen guten Rutsch ins Jahr 2020!

DANKE für die großartige Unterstützung im letzten Jahr!


PS: Wir laden euch jetzt schon gerne zu unserer Jahreshauptversammlung am ! ! 22.MÄRZ ! ! ein!

????????????????????????????????????

Konzertmusikbewertung

Alle Jahre wieder…

…findet die Konzertmusikbewertung am 8. Dezember im Plenkersaal in Waidhofen statt. Und da sind wir natürlich vertreten!

 

Nach vielen Teil- und Gesamtproben wagten wir und auf die Bühne und gaben unser Bestes! Mit den Stücken „Children Suite“ und „Millitärmarsch von Schubert“ erreichten wir in der Stufe C stolze 91,25 Punkte!

 

Beitragsbild

G’heirat wird!

 

Am 12. September läuteten in St. Georgen in der Klaus die Hochzeitsglocken!

Birgit und Matthias Steinbichler gaben sich in unserer Pfarrkirche das JA-Wort – und wir feierten ordentlich mit!

Am Vormittag empfingen wir die Gäste, gemeinsam mit Birgit’s ehem. Musikverein Neulengbach – Asperhofen, im GH Schatzöd mit Marsch- und Polkaklängen. Die anschließende Hochzeitmesse wurde ebenfalls von uns mitgestaltet:  „Olympic Spirit“  zum Einzug der Braut, Peter’s modernes Arrangement von „Vater Unser“ und der Auszug zur „Serenade“.

Nach der Agape, dem Absperren und dem Abtanzen war es vorbei mit dem Spielen und wir feierten im GH Mitterböck mit unserem Hochzeitspaar bis in die frühen Morgenstunden…

 

Wir wünschen Birgit und Matthias eine glückliche Ehe und alles, alles Gute auf ihrem weiteren, gemeinsamen Lebensweg!

 

Beitragsbild

Konviktgartenkonzert II. 2019

Konviktgartenkonzert 2019 2.0

 

…und schon ist die Konvikgartensaison für uns wieder vorbei! Auch beim das 2. Konzert kamen viele ins Schwitzen: die warmen Temperaturen ließen Schweißperlen bei den Besuchern und Veranstaltern entstehen…

 

Nach den Eröffnungsmärschen „Berglandkinder“ und „Olympia Marsch“ folgten Melodien von „Udo Jürgens live“, „Bad bad Leroy Brown“, „Regentropfenpolka“ und die Filmmusik von „How to train your Dragon“. Vizebürgermeister Mario Wührer überbrachte und Grußworte seitens der Gemeinde und hob einmal mehr die Wichtigkeit der Musik hervor.

 

Während sich die Mitglieder der TMK nach dem 1.Teil in die Pause verabschiedeten, nahmen die Jungmusiker auf der Bühne Platz und fieberten ihrem ersten, großen, gemeinsamen Auftritt entgegen. Mit „Der Kuckuck und der Esel“ und „Rock me“ begeisterten die 20 Jungmusiker mit Unterstützung von einigen „Großen“ das Publikum!

Nach dem Auftritt waren die jungen MusikerInnen sichtlich erleichtert – UND auch sehr stolz!

Gratuliere zu eurem ersten Auftritt! Weiter so!

 

Außerdem dürfen wir 3 Jungmusikern zu folgenden Leistungen gratulieren:

Elias Edinger am Tenorhorn – Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze

Kerstin Preiler auf der Trompete – Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze

Anja Hirsch auf der Querflöte – Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber

 

Im 2.Teil waren musikalische Highlights wie der „Aeronautenmarsch“, Herzegowina Marsch“, Abschied der Slawin“ und den beiden Solostücken „Klarinettenperlen“ und „Goldene Tenorhörner“ zu hören.

 

Die Dorfgemeinschaft kümmerte sich wieder immer um das leibliche Wohl der Gäste. Bratwürstel, Käsekrainer, Gemüselaibchen, Brote, selbstgemachte Mehlspeisen und kühle Getränke wurde unter die Besucher gebracht.

 

 

DANKE für euren Besuch!

DANKE für eure Unterstützung!

 

…Konviktgartensaison 2020 is coming…

 

Beitragsbild

Jungmusikertag 2.0

…Langeweile in den Ferien? Bei unseren Jungmusikern bestimmt nicht!
 
Am 6.August waren 28 Jungmusiker beim 2. Jungmusikertag mit dabei. Mit dem Instrument in der Hand trafen die Kinder auf der Dorfwiese ein. Nach einem kurzen Spiel ging es auch endlich los: Am Vormittag stand für viele die erste „richtige Musiprob“ am Programm, und das war aufregend! Fragen wie „Wo soll ich mich hinsetzen?“ und „Spielen wir da alle die gleiche Stimme?“  zeigten die Vorfreude der Kinder.
Nach Anfänglichen Unsicherheiten siegte aber die Motivation und die Freude über das gemeinsame Musizieren! Auch ein erster Auftritt wurde beschlossen!

Nach dem gemeinsamen Würstelgrillen am Lagerfeuer stand am Nachmittag eine Rätselrallye am Programm – ganz im Zeichen der Musik: Die Teams mussten Begriffe erraten, Lieder gurgeln, Pantomimen darstellen, Schnelligkeit und Teamfähigkeit beweisen und Fragen rund um die TMK und die Musiktheorie beantworten.
Der Ehrgeiz war richtig zu spüren, und das Team „Eiscreme“ konnte sich schlussendlich den Sieg holen!
 
Ein Eis zum Abschluss durfte bei den Temperaturen natürlich nicht fehlen!
 
PS: Um den obigen erwähnten ersten gemeinsamen Auftritt unserer Jungmusiker anzukündigen:
 
Im Zuge des 2. Konviktgartenkonzert der TMK St. Georgen in der Klaus am
18. August 2019!
 
Das Jugendteam und die Kinder sowie die MusikerInnen und Musiker der TMK freuen sich auf viele Zuhörer!