Du bist der Weinstock…

Am Sonntag, 1. Mai, wurde in St. Georgen die Erstkommunion gefeiert. Und damit bereits auf dem Weg in die Kirche alles passt, haben wir Musikanten die Kinder, ihre Familien, ihre Lehrer und Pater Florian musikalisch dorthin begleitet. Zum Thema „Du bist der Weinstock, wir sind die Reben“ wurde die hl. Messe gefeiert, zu der nicht nur ein kleiner Chor und die Organistin, sondern auch eine Abordnung der Musikkapelle ihren Teil beitrug.

 

</p>

Wie klingt dieses Instrument?

 

Nicht nur für die „großen“ Musikanten gibt es jetzt wieder mehr zu tun – auch den kleineren, hoffentlich zukünftigeren Musikanten konnten vor Kurzem aus dem Vollen schöpfen: Die Jugendreferenten der Musik luden nämlich im Rahmen des Georgikirtags am Sonntagvormittag zum Instrumentenvorstellung ins Pfarrheim ein.

„Kirta raffa“ wie früher

So groß die Vorfreude auf den Kirtag war – so schnell war er auch wieder vorbei. Diesen tollen Tag haben jede Menge Besucher mit uns genossen, auch dank der musikalischen Unterstützung der Musikkapelle St. Peter/Au, die einen schwungvollen Frühschoppen gestaltete, und von „Schnopsidee“, die für die nachmittägliche Unterhaltung verantwortlich waren. Bei Sonnenschein gab es Mehlspeisen und das eine oder andere Seiterl Bier zu genießen, und das „Kirta raffa“ zwischendurch dürfte natürlich auch nicht fehlen. Bei der Pferdesegnung spielten wir gemeinsam mit der St. Peterer Kapelle auf – und danach konnten wir trotz des Regens, der uns schlussendlich doch nicht verschont hat, endlich wieder auf einen erfolgreichen Kirtag anstoßen.

Endlich wieder Kirtag

Die Freude unter den Musikanten (und wahrscheinlich allen St. Georgnern) ist riesengroß: Endlich dürfen wir wieder zum Georgi-Kirtag am Sonntag, dem 24. April, einladen. Um 8.30 Uhr findet die hl. Messe statt, anschließend untermalt die Musikkapelle St. Peter/Au musikalisch den Frühschoppen. Um 14.00 Uhr ist die Andacht in der Kirche und danach der Höhepunkt des Kirtags: die Pferdesegnung auf der Dorfwiese. Ab 15.00 Uhr gestaltet „Schnopsidee“ einen musikalischen Nachmittag. Egal ob die Sonne vom Himmel lacht, es regnet oder gar schneit, es ist auf jeden Fall für gute Laune und beste Unterhaltung gesorgt. Zur Erinnerung bzw. zum „Gusta hoin“ ein paar Fotos der vergangenen Jahre:

Alfred Korntheuer – neuer Obmann

Jahreshauptversammlung der TMK St. Georgen/Klaus

Am Sonntag, dem 27. März, fand im GH Kerschbaumer die Jahreshauptversammlung der TMK St. Georgen/Klaus statt. Da es dabei auch zu Neuwahlen kam, durfte Obfrau Irene Mayr zum letzten Mal die Ehrengäste, darunter Bgm. Werner Krammer, StR Gudrun Schindler-Rainbauer und P. Florian Ehebruster, sowie die vielen Anwesenden begrüßen.